308703

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fachverband Deutscher Heilpraktiker
Heilpraktikerin Ulrike Böttcher ist Mitglied im Fachverband Deutscher Heilpraktiker
Faltenunterspritzung Hamburg Hyaluronsäure

"Muß man erste Falten mögen? Nein, denn für die Faltenunterspritzung gibt es natürliche Methoden bei Ihrer Heilpraktikerin."   

Faltenunterspritzung und Faltenbehandlung:

Für viele meiner Patienten ist das Thema Hautalterung sehr persönlich. Als Heilpraktikerin werde ich jedoch oftmals auch angesprochen, wenn es nicht nur um die Gesundheit geht, sondern um persönliche Themen oder das seelische Wohlbefinden. Hierzu gehört natürlich auch das Aussehen und somit auch ungewünschte Falten und Fältchen. Dieser Thematik möchte ich mich nicht verschließen, denn auch ein strahlendes Aussehen beeinflußt das Wohlbefinden. Ein schöner Teint und eine jugendliche Haut unterstreichen das innere Strahlen.

 

In der Naturheilkunde gibt es die Möglichkeit, die Funktionen des Körpers zu beeinflussen. Hierzu gehört auch die Durchblutung und Versorgung unseres größten Organs, der Haut. Nur mit einer optimalen Nährstoff-Versorgung kann die Haut sich immer wieder regenerieren und ihre Elastizität beibehalten. Hierzu gehört nicht nur die Bekämpfung von Falten und Fältchen durch eine optimale Versorgung des Körpers mit Vitaminen, Spurenelementen und allen notwendigen Substanzen, sondern auch die gezielte Behandlung der Haut. 

 

Ich arbeite für Sie mit verschiedenen Techniken der Faltenunterspritzung, jeweils angepasst an die Art der "Schwäche" der einzelnen Hautpartien. Auch ist es wichtig, das richtige Präparat zu wählen, damit der Effekt der Behandlung Ihnen Freude macht und möglichst lange anhält. 

Zum Glück gibt es natürliche Substanzen zur Faltenunterspritzung, die helfen können, das Hautbild zu bessern und mit denen ich als Heilpraktikerin arbeiten kann. Allerdings achte ich auf natürliche Ergebnisse und lehne übermäßige Korrekturen ab.  

   

Hyaluronsäure/Restylane®:

Faltenunterspritzung Restylane

Hyaluronsäure kommt natürlicherweise im Körper vor. Sie findet sich im Knorpel, den Bandscheiben, der Synovialflüssigkeit der Gelenke, im Glaskörper des Auges und hauptsächlich in der Haut und im Bindegewebe. Die Hyaluronsäure ist ein Polysaccharid, genauer gesagt ein Glucosaminoglykan, welches in der Lage ist ein vielfaches seines Eigengewichts an Wasser an sich zu binden. Hierdurch wirkt das umliegende Gewebe straff, jugendlich und faltenfrei. 

Beim Einsatz als „Filler“ direkt unter einer Falte spricht man von einem sogenannten „Bioimplantat“, da es sich um eine von Natur aus vorkommende Körpersubstanz handelt. Der aufpolsternde Effekt wird sofort sichtbar, durch die erhöhte Wasserbindung an dieser Stelle ergibt sich ein längerfristiger Effekt.  

Präparate variieren in der Molekülgröße und der Quervernetzung, sodaß ich für Sie ein passendes Präparat wählen kann. Die Hyaluronsäure wird nach und nach vom Körper abgebaut, der sichbare Effekt läßt also nach einiger Zeit wieder nach. Je nach Produkt geben die Hersteller hierfür einen Zeitraum von 6-18 Monaten an.  

Als "Faustformel" kann man sagen, daß je tiefer eine Falte bereits ausgeprägt ist, desto stärker sollte die Vernetzung des gewählten Hyaluron-Präparats sein.  

 

Die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure ist sehr gut geeignet für:

-für feine Linien und Falten auf der Hautoberfläche  

-für mittelgroße Gesichtsfalten und Lippen-Augmentation  

-für Gesichtskonturen, Wangenknochen, Handverjüngung, Lipodystrophie und Narbenbehandlung

-für Nasolabial-, Mentolabial-, Stirn-, Zornesfalten (Glabella), Krähenfüße.  

 

Für die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure als Filler verwende ich die Produkte der Restylane® Reihe, die mit der NASHA™-Technologie hergestellt werden. Durch die besondere Technologie ist es möglich, die Hyaluronsäure in den Restylane Produkten zu stabilisieren und somit das Ergebnis der Faltenunterspritzung möglichst langlebig zu machen. Das Produkt hat hierdurch eine gelartige Substanz. Wenn Sie möchten, können Sie sich hier bei der Firma Restylane vorher/nachher Bilder ansehen.

Faltenunterspritzung Hamburg Nienstedten

Ein Beispiel, wie obige Patientin nach einer einzigen Behandlung mit Hyaluronsäure aussah.

 

 

Mesotherapie:

Faltenunterspritzung Hyaluron Hamburg Mesotherapie

Für die Behandlung größerer Flächen, an denen die Haut einfach zu wenig Feuchtigkeit speichert und kleine "Knitterfältchen" entwickelt, eigenet sich die Mesotherapie sehr gut zur Behandlung um der Haut Vitalität und Spannkraft zurückzugeben.  

Die Mesotherapie geht auf den Arzt Michel Pistor (1924-2003) zurück, der mit geringsten Mengen der verwendeten Substanzen direkt am Ort des Geschehens therapierte. Hierbei wird mit Mikrokanülen der Wirkstoff direkt in die mittlere Hautschicht eingebracht. Man kann diese Therapie als eine Mischung aus Akupunktur, Neuraltherapie und Arzneimittelanwendung umschreiben. Durch die Kombination der drei genannten Maßnahmen gibt es den größtmöglichen Effekt, den jede für sich nicht erreichen könnte. Ich nutze für Sie zur Revitalisierung der Haut die Produkte der Laboratoires Filorga/Paris. 

 

Keine Sorge, die verwendeten Kanülen sind sehr dünn und nicht mit herkömmlichen Spritzen, die Sie z.B. von der Blutabnahme kennen, vergleichbar. Die Einstiche sind kaum zu spüren, da der Durchmesser der Kanülen minimal ist. Auch wird die Hautoberfläche mit einem Lokalanästhetikum betäubt, damit der Patient nicht merkt, wenn die Spritze die Haut durchdringt. 

 

Die Substanzen, die ich für Sie bei der Faltenunterspritzung verwende sind möglichst naturnah, um Ihren Körper nicht zu belasten und um Risiken zu minimieren.

 

Bio-Lifting nach Prof. Dr. Rothschild:

Das Bio-Lifting nach Prof. Dr. Rothschild ist ein Maßnahmenkomplex, der daraufabzielt, Ihre Haut zur natürlichen Regeneration anzuhalten und somit die jugendlichen Züge zu erhalten und Alterungserscheinungen entgegenzuwirken. Diese Methode ist ein ganzheitlicher Ansatz durch die Anwendung homöopathischer Substanzen, die die Stoffwechselleistung der alternden Hautzellen anregt. Ich arbeite hier mit den Produkten der FirmaVitOrgan nach einer wissenschaftlich fundierten ganzheitlichen Methode. 

Hierbei ist zu beachten, daß der Erfolg erst mit einer Latenzzeit von 2-4 Wochen eintritt, da die angeregte Hauterneuerung dem normalen Regenerations-Rhythmus der Haut folgt.  

 

 

Nähere Informationen zu verwendeten Produkten finde Sie in der Linkliste. Auf den Homepages der Hersteller der Dermal Filler und Hyaluronprodukte finden Sie auch Vorher/ Nachher-Bilder von bereits behandelten Patienten.   

 

Wenn Sie mit Ihrem Hautbild nicht zufrieden sind, sprechen Sie mich gerne an, damit ich Ihnen die unterschiedlichen Methoden erläutern und Sie beraten kann, wie Sie Ihren Vorstellungen näher kommen können.

Ihre Heilpraktikerin Ulrike Böttcher 

Heilpraktikerin Hamburg
Heilpraktikerin Ulrike Böttcher erreichen Sie unter: 040/ 866 42 558 Reichskanzlerstr.2 22609 Hamburg

Sprechzeiten: 9-18 Uhr, Termine nach telefonischer Vereinbarung

boettcher-naturheilpraxis(at)gmx.de